News

Aktuelles

Rewe-Aktion „Scheine für Vereine“

Vielen Dank für Eure Unterstützung beim Sammeln der “Scheine für Rewe”.

Wir haben 4309 Scheine sammeln können, die wir nun in Prämien tauschen werden.

Vielen Dank!

Euer Jugendvorstand

Kinder- und Jugendtrainer*in (m/w/d) gesucht!

 

Die Leistungsgruppe des JDAV Dortmund ist eine motivierte Klettergruppe, mit der Vision neue Klettertrainings-Strukturen für sportbegeisterte Kinder und Jugendliche zu schaffen. Wir suchen ab sofort ein*e

Kinder- und Jugendtrainer*in (m/w/d),

um mit mindestens 3h/Woche unser junges Team der JDAV-Leistungsgruppe zu unterstützen. Bei uns erwartet dich ein familiäres und wertschätzendes Umfeld, mit Möglichkeiten dich von Anfang an, in allen Facetten des Klettertrainings, mit einzubringen.

Die Trainingszeiten werden mit Dir abgesprochen und sind aktuell Mo, Mi und Do von 17:00 bis 20:00 Uhr im Kletterzentrum Neoliet Bochum und in der Boulderwelt Dortmund.

Anforderungen:

  • Du bist kreativ und zuverlässig
  • Du hast Spaß am Umgang mit Kindern und jungen Menschen
  • Du bist kontaktfreudig und kommunikativ
  • Erfahrung im Bouldern und Sportklettern und im Umgang mit Gruppen
  • Du bist Mitglied in der DAV Sektion Dortmund

Deine Aufgabe:

  • Wöchentliches Training der Leistungsgruppe bei den Kids (6-13 Jahre) oder bei der Jugend (14-18 Jahre)
  • Unterstützung bei Wettkämpfen
  • Weiterentwicklung des Trainings

Was bieten wir Dir:

  • Mitarbeit in einem sportlichen, familiären Team
  • Fairer Stundenlohn für Deinen Aufwand als Trainer*in
  • Das vielseitige Aus- und Fortbildungsprogramm des DAV steht Dir offen

Bitte sende Deine Online-Bewerbung an Kai Wecker unter:

jugend-wettkampfklettern (at) dav-dortmund.de

Viele Dank für die Obdachlosenhilfe!

Wir haben (Lothar Pähler und ich) den gut gefüllten Anhänger beim GAST-Haus an der Rheinischen Straße abgeben können. Unsere Ansprechpartnerin vom GAST-Haus, Annika Böhle empfing uns mit einer vielhändigen Truppe, um den Anhänger zu entladen. Vor allen Dingen Schlafsäcke, warme Jacken und Schuhe befanden sich unter den gespendete Artikeln.
Ich möchte mich im Namen der DAV Sektion Dortmund recht herzlich für die großzügigen Spenden bedanken! Es ist ein gutes Gefühl, etwas für die ärmsten der Armen zu tun. Wir haben uns auch zum Ziel gemacht, es nicht bei einer einmaligen Aktion zu belassen.
Rolf Schuchmann / Stellv. Vorsitzender

Unsere Partner