Termin der 3. bis 6. Juni 2022 (Pfingstwochenende)

Beschreibung:

In diesem Jahr wollen wir mal ein neues Gebiet erkundigen. Es geht nach Heubach in den Odenwald. Das Vereinsgelände der DAV Sektion Darmstadt Starkenburg liegt in einem ehemaligen Steinbruch.

Es umfasst die durchaus beeindruckenden Steinbruchwände aus Sandstein mit einer Höhe bis 40 m, eine vorgelagerte große Wiese sowie das Heubachhaus. Draußen gibt’s auch einen Grillplatz / Feuerstelle für die langen Abende.

Übernachten kann man im Heubachhaus, auf der Wiese im Freien oder im Zelt sowie auf dem angrenzenden Parkplatz im Auto.

Die Kletterwände haben für jeden etwas zu bieten, über 100 Routen vom 4er bis zum oberen 9er, Platten, Wandkletterei, überhängend, anspruchsvolle Risse und das bis 40 m Wandhöhe. 

Der Charakter der Klettereien lässt sich am ehesten mit Pfalz / Nordvogesen vergleichen. Neben gut eingebohrten Routen gibt es insbesondere bei den Rissklettereien nicht wenige Wege, die in Teilen selber abzusichern sind. Wer dort klettern möchte, sollte also Friends, Camelots, Hexentrics, Keile, etc. mitbringen.

Neben den großen Wandklettereien gibt es nicht allzu weit entfernt ein durchaus attraktives Bouldergebiet.

Selbstverständlich wird für die Mitreisende, die nicht klettern, auch eine Menge geboten. Neben ausgedehnten Wanderungen gibt es schöne MTB-Routen sowie Radtouren oder auch ein paar schöne Downhill-Trails. Wer naturwissenschaftlich interessiert ist: Die Schiefergrube Messel ist ganz in der Nähe. Eine der weltweit bedeutendsten Fundstellen der Fauna des Eozäns. 

Sollte das Wetter nicht mitspielen, könnten wir z.B. ins Kletterzentrum Darmstadt ausweichen. 

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt nur über die JDAV Email jugend@jdav-dortmund.de bis zum 10.05.2022.

Share This